Thomas Schumacher
Interim Management mit richtig Drive.

Kurzportrait

Kurzportrait

Immer straight und mit Taktgefühl.

Innovation Management, Change Management und Digitale Transformation

Mit Drive und Taktgefühl führe ich als Interim Manager internationale B2B-Unternehmen aus verschiedenen Branchen durch ihre Innovations-, Change- und Transformationsreise. Als Schlagzeuger mit Drive und Enthusiasmus bin ich es gewohnt, Stücke energiegeladen und zuverlässig bis zum Ende durchzuziehen. Das Gleiche gilt auch für meinen Beruf: Mit ausgeprägter Hands-on Mentalität bringe ich Projekte voran: Vom Start über alle möglichen Höhen und Tiefen hinweg – bis zum erfolgreichen Ende.

Als Progamm Manager, Stabsstellenleiter oder Bereichsleiter verstehe ich mich als Brückenbauer und Treiber von Veränderungen, Ideen und Innovationen. Der Aufbau von Innovation-Eco-Systemen, Strategieentwicklung, Orchestrierung der Innovationslandschaft und Befähigung von Fach – & Führungskräften stehen in meiner Arbeit besonders im Fokus.

Als Basis für meine Arbeit dienen mir Berufserfahrungen, die neben der Ausbildung zum Diplom-Betriebswirt (Fachhochschule) auch die zum staatlich anerkannten Heilerziehungspfleger umfassen. Hierbei standen die Unterstützung und Begleitung von Erwachsenen in Krisensituationen genauso wie Erwachsenenbildung im Vordergrund. Diese etwas ungewöhnliche Kombination hilft mir bis heute in meiner täglichen Arbeit: Ich kann je nach Situation straight und mit Taktgefühl vorgehen – und dabei Menschen einbinden, motivieren, ja, vielleicht sogar ein bisschen „besser machen“.

Let’s do something great…
Kurzportrait
Leistungen

Leistungen

1,2,3,4 – volles Programm!

Gute Schlagzeuger sollten nicht nur über richtig Drive verfügen – sondern am besten auch gleich mehrere Spielarten beherrschen. Als Interim Manager mit Drummer-Hintergrund gilt dies für mich natürlich besonders. Dementsprechend biete ich vier Dienstleistungsbereiche an: Innovation Planning, Innovation Operations, Digital Process Management und Change Management.

In der Funktion als Progamm Manager, Stabsstellenleiter oder Bereichsleiter verstehe ich mich hier als Brückenbauer und Treiber von Veränderungen, Ideen und Innovationen. Ganz getreu dem Credo „Doing is key“.

Meine Arbeitsschwerpunkte stellen u.a. der Aufbau von Innovation-Eco-Systemen, Orchestrierung der Innovationslandschaften und Befähigung von Fach – & Führungskräften dar. Die Reorganisation bzw. der Aufbau neuer Geschäftsbereiche für Innovation und Digitalisierung sowie eine damit verbundene neue Art der Zusammenarbeit stehen hier ebenfalls im Fokus. Der positive Umgang mit und die Überwindung von Widerständen runden mein Beratungs- und Management-Angebot ab.

Leistungen
Arbeitsweise

Arbeitsweise

Gemeinsam anspruchsvolle Projekte rocken.

Wer gemeinsam rockt, bewegt etwas – ob in Band oder Unternehmung. Wichtig dabei ist, dass jemand den Takt angibt, die Führungsrolle übernimmt. Bestes Beispiel hierfür ist einmal mehr der Schlagzeuger: Er startet und beendet den Song, zieht ihn komplett durch, bleibt immer straight dran. Ein guter Manager verfährt ebenso mit seinem Projekt. Er bestimmt sozusagen Beat und Tempo, ist dabei integraler Bestandteil einer Band, die ein gemeinsames Ziel verfolgt. Er führt von hinten, ist aber trotzdem immer gut wahrnehmbar. Und er weiß auch: Ohne Inspirationen, Experimentieren bzw. Proben gibt es keinen Erfolg. Themen wie lebenslanges Lernen, am Ball bleiben, Trends mitaufnehmen, sich auch mal von Schema F lösen, Neues ausprobieren sind essentiell. Nun, all das trifft auch auf mich zu – Ihren Drummer-Manager-Hybriden.

Meine Arbeitsweise ist daher geprägt von bereichsübergreifender und interdisziplinärer Zusammenarbeit sowie lateraler Führung. Mit meiner Kommunikationsstärke und Integrationsfähigkeit erziele ich ein professionelles Stakeholder-Management und dadurch die besten Ergebnisse für alle Beteiligten.

Auch im Rahmen meiner früheren Tätigkeit als Heilerziehungspfleger im Bereich der Erwachsenbildung und Unterstützung von Erwachsenen war ich als Teamleiter dafür verantwortlich, Menschen kontinuierlich weiterzuentwickeln. Allesamt Schritte, die meine Arbeitsweise geprägt haben – und bis heute prägen.

Ich glaube fest daran: Fach- und Führungskräfte mitzunehmen und einzubinden ist das Neue Arbeiten.

Arbeitsweise
Expertise

Expertise

In jedem set-up zuhause.

Ob als Mitglied einer Band, eines Führungs- oder eines Projektteams: Was könnte spannender sein als eine brandneue Aufgabe? Das völlig neue Thema, das etwas „andere“ Umfeld? Als Profi mit breitem Erfahrungsschatz im Innovations- und Change Management, Flexibilität und viel Lust auf Neues gibt es sicher nichts Spannenderes. Schließlich findet ich mich mit den genannten Attributen in jedem set-up schnell zurecht.

So öffne ich mich voller Neugierde und Interesse jeder Art Unternehmen, verschließe mich keiner Branche. Viele Erfahrungen durfte ich bisher im produzierenden Gewerbe sowie in der IT-Branche machen – mit verteilten und internationalen Standorten. Darunter befanden sich größere Mittelständler bis hin zu Konzernen, die einer Neuausrichtung bedurften – ganz gleich, ob in Sachen Struktur, Prozesse, Tool-Landschaft oder Führungskultur. Einige Arbeitsbeispiele finden Sie unten angehängt.

Expertise

KDN-Competence Center Digitalisierung: Gewerbe-Service Portal.NRW

Prozessberater- Digitale Transformation

  • Reporting: MWIDE & GL KDN
  • Beratung Entwicklungsgemeinschaft aus MWIDE, Spitzenverbändern, Wirschaftskammern, D-NRW & KDN bei Entwicklung & Rollout
    Gewerbe-Service-Portal.NRW

 

  • Entwicklung & Verbreitung Implementierungshandbuchs
  • Erfolgreicher Launch des Gewerbe-Service-Portal.NRW (https://gewerbe.nrw/)

Johnson Controls Power Solutions (heute Clarios): Innovation Programm

Projekt Manager – Innovation Program

  • Reporting: VP Ops EMEA & Global Head of CI, USA
  • Harmonisierung & Digitalisierung globaler Innovationsprozesse & Tool-Landschaften
  • Suche, Auswahl & Implementierung Innovation Management
    Software-Lösung für 56 Standorte weltweit

 

  • integrierte Prozess- & Tool-Landschaft aufgebaut
  • globale Lösung ausgewählt
  • Globalen Corporate Johnson Controls Standard definiert & durch JC GA200 Board verifiziert

Genossenschaft ANWR Group: Aufbau Corporate Innovation Management

Innovation Manager

  • Reporting: CEO
  • Planung & Aufbau Corporate Innovation Management unter Einbeziehung von 5000 Schuh-Einzelhändler
  • Aufbau & Organisation von Kooperationen sowie Change Workshops

 

  • Planung & Ausführung Design Thinking Workshop in London
  • Projekt mit neuem Kooperationspartner durchgeführt
  • Konzipierung & Einführung Trend-Management- Software von „itonics“

Kontakt

Kontakt

Erhöhen Sie die Schlagzahl!

Sie suchen einen Interim-Manager für den Aufbau Ihres Innovation Management, R&D Transformation oder Ihre Digitale Transformation?

  • Jemanden, der richtig Drive und Taktgefühl bei der Entwicklung und Umsetzung von Projekten, Programmen und Konzepten zeigt?
  • Der sich mit internen Strukturen, der Schaffung von Rahmenbedingungen, Strategien, Methoden sowie Tools auskennt?
  • Der die Reorganisation genauso beherrscht wie den Aufbau neuer Geschäftsbereiche sowie die neue Art der Zusammenarbeit?
  • Jemanden der Ihnen hilft bei Kompetenzentwicklung der Mitarbeiter, Vernetzung der Wissensträger sowie der Bewertung neuer Technologien?
  • Einen, der mit der Überwindung von Widerständen versiert ist und mithilfe von Kommunikationskonzepten die Transformation fördert?

Bitte sehr, schon gefunden:

Dipl.- Betriebsw.(FH)
Thomas Schumacher
St. Michaelstraße 31
56642 Kruft / Germany
+49 (0)151 70035604
thomas.schumacher@conipro.de

Let´s connect, innovate and proceed!

Kontakt
ImpressumDatenschutz